Nuggets of Value – August #2

Auch in der August Edition unserer Nuggets of Value wollen wir wieder einige spannende Entdeckungen mit euch teilen, die wir im Laufe der letzten Wochen sammeln konnten. Dieses Mal dabei: eine beruhigende Nachricht für alle Verschwörungstheoretiker, ein Diversity Podcast, eine Anleitung zur erfolgreichen Integration nach Fusionen und schließlich reelle Erfahrungen von reellen Menschen, die jeden Tag aufs Neue Rassismus begegnen.

“Wer nicht neugierig ist, erfährt nichts” – Johann Wolfgang Goethe

Hanlon’s Razor: Relax, Not Everything is Out to Get You

Hanlon Razor lehrt uns, nicht einfach das Schlimmste in den Handlungen anderer zu sehen. Geht Ihr davon aus, dass sich die Welt gegen Euch verbündet hat? Dann seid Ihr nicht allein. Nicht allzu selten kommt es vor, dass wir den Fehler nicht zu erst bei uns suchen, wenn etwas schief läuft. Immer sind die Anderen schuld. Hanlon Razor´s Lehren helfen dabei, die Welt ein Stückchen weit positiver zu sehen und negative Annahmen zu bremsen. So können Beziehungen zu anderen -und zu sich selbst- verbessert werden.

Und nicht vergessen: ‘Never attribute to malice that which can be adequately explained by neglect.’

Wenn Ihr mehr über die Lehren Hanlon Razors lernen wollt, dann schaut Euch doch diesen Beitrag an: Hanlon’s Razor: Relax, Not Everything is Out to Get You

 

Diversity Podcast: Ein Gespräch mit Caterine Schwierz

In der zweiten Folge des Diversity Podcasts spricht Caterine Schwierz, Partnerin bei von Rundstedt, Expertin für Karriere und Leiterin des BDU-Arbeitskreis Diversity, über vielfältige Karrierewege, Diversity in der Unternehmensberatung und Selbstreflexion. Wollt Ihr mehr zu Diversity, New Work, Digitalisierung, Nachhaltigkeit, Karriere und Gleichberechtigung erfahren? Dann hört euch diesen Podcast unter folgendem Link an: https://soundcloud.com/divpod/folge-2-ein-gespraech-mit-caterine-schwierz. Wir haben auf jeden Fall etwas dazugelernt!

 

Post-merger integration (PMI) – Darum wird die Fusion nicht scheitern

Integration nach Fusionen und Übernahmen ist meistens komplex, langwierig und fremdartig. PMI ist ein komplexer Prozess, der häufig Änderungen in den Geschäftsabläufen, Strukturen, der Kultur und bei den Mitarbeitern eines Unternehmens erforderlich macht. Das Zusammenbringen zweier Unternehmen, die Veränderungen erleben (und das vielleicht zum ersten Mal), birgt große Herausforderungen, die ein Höchstmaß an Planung erfordern. Sie muss zusätzlich unter hohem Zeitdruck stattfinden, damit “der Laden läuft”. Dies ist nicht ganz unschuldig an der Tatsache, dass so viele dieser Fusionen langfristig nicht überleben. Dieser Guide für Post-merger Integration von Mixado leitet auch die gewagteste Fusion zum Erfolg: https://www.midaxo.com/hubfs/Midaxo PMI Guide.pdf

 

Alltagsrassismus: Gib ihm NICHTS

Darstellung der etwas anderen (frechen) Art- präsentiert von Kiwi Filmmacher und dem Neuseeländer Taika Waititi: Give Nothing

Das hat uns nachdenklich gemacht, denn Rassismus fängt klein an. So oft findet es sich in Alltagshandlungen und gar Kommentaren wieder, die wir mit einem Lachen abtun, zustimmen, rechtfertigen und somit akzeptieren. Das müssen wir aber nicht! Wir können lästigem Rassismus ein Ende setzen, sodass es nicht in extremere Formen übergeht. Wir können uns dazu entscheiden, ihm keine Bestärkung zu geben. Keinen Respekt. Keinen Raum dafür lassen. Keine Macht. Wir können ihm NICHTS geben.

Interesse am persönlichen Gespräch oder gar Diskurs? Wenden Sie sich gerne persönlich an Christoph.Schmidt@twowayys.com. Alternativ erreichen Sie uns ebenso über die folgende E-Mail-Adresse: Info@twowayys.com

Ihr seid neugierig auf mehr? Folgt uns auch bei LinkedIn